CES ist ein Kompetenzzentrum für die Entwicklung nachhaltiger Energieanlagen zur Strom-, Wärme- und Kälteerzeugung sowie für die Anlagenoptimierung zur Produktion von Biotreibstoffen.

Basierend auf unserem fundierten Expertenwissen in der Anlagenplanung erarbeiten wir maßgeschneiderte Lösungen zur Nutzung erneuerbarer Energieträger in Österreich und im Ausland. Unsere aktive Teilnahme an Forschungs – und Entwicklungsprojekte (F&E) ermöglicht uns neue Technologien und integrierte Systemlösungen in unsere Planung einzubinden.

Unsere Schwerpunkte in der Anlagen

  • Photovoltaik und Windenergie
  • Biomasseanlagen (Heizanlagen, kombinierte Kraft-/Wärmeanlagen)
  • Wasserkraftanlagen
  • Thermische Solaranlagen zur Einbindung in Fernwärmesystem
  • Biogasanlagen
  • Biodiesel- und Bioethanolanlagen

Unsere Planungs- und Beratungsleistungen umfassen dabei:

  • Due Diligence
  • Masterpläne für zur urbanen/regionalen Energieversorgung
  • Konzeptstudien und Standortbewertung
  • Bewertung der Verfügbarkeit nachwachsender Rohstoffe
  • Bewertung der Umwelt- und Sozialeinflüsse
  • Softwaregestützte Anlagenmodellierungen
  • Programm- und Projektmanagement für Kreditlinien internationaler Finanzierungsinstitutionen (IFI)
  • Machbarkeitsstudien inkl. Kosten-/Nutzenanalyse
  • Planung, Ausschreibung, Bauaufsicht
  • Begleitende Kontrolle / Monitoring der Projektumsetzung für Investoren bzw. Entwickler
  • Führung von Ab- bzw. Übernahmeprozesse / Kommissionierung

 

Mehr Infos zu…

 

Ihr Ansprechpartner für dieses Geschäftsfeld ist:

Dipl.-Ing. Felix ECKERT
Tel. +43 1 52169-267